Simba

Simba ist ein Leonberger/Neufundländer-Mix.
Er zog bei uns ein, nachdem unsere Hündin Nala über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Anfangs wollten wir keinen neuen Hund, da die Trauer doch sehr groß war. Aber wir merkten schnell, dass uns etwas im Haus fehlte, er war zu ruhig und zu sauber.
Wir hatten immer schon Spaß an großen knuddeligen Hunden und wollten eigentlich einen braunen Neufundländer.

Bei der Suche nach einem passenden Hund sind wir über die Anzeige von Simba gestolpert. Da wir uns mit der Rasse Leonberger bisher nicht auseinander gesetzt hatten haben wir uns natürlich erst mal ausgiebig informiert.
Inzwischen wissen wir, es gibt eine Rassebeschreibung und die wahre Rassebeschreibung 😉

Nachdem wir uns lange mit den Besitzern telefonisch unterhalten haben konnten wir den „kleinen“ dann endlich am 18.10.2014 abholen und fuhren nach Banzkow.

So zog zum Abend dann der kleine Löwe bei uns ein, mit einem Gewicht von 9kg.

Simba beim Einzug

Schnell wurde der „kleine“ Löwe zu einem großen, wie man hier an der Bildergalerie sehen kann.

Simbas Entwicklung

Bild 1: 01.11.2014 – 11kg
Bild 2: 01.01.2015 – 32kg
Bild 3: 01.03.2015 – 40kg
Bild 4: 01.05.2015 – 50kg
Bild 5: 01.07.2015 – 60kg

Danach ist er dann noch etwas gewachsen, hat aber auch etwas Gewicht verloren, ohne dass er mager ist.
Hier am 18.12.2015 hat er ein Gewicht von ca. 59kg, ist aber noch ein bisschen gewachsen. (Thorsten hat eine Größe von 1,80m)
Simba Dezember 2015